Tagesfahrt Zoo Basel


Unsere diesjährige Tagesfahrt führt uns am Samstag, den 8. September 2018 in den Zoo Basel.

Der 1874 eröffnete Zoologische Garten ist der älteste der Schweiz und zählt trotz seiner relativ kleinen Fläche von 12 Hektar zu den bedeutendsten Zoos in Europa.
Bekannt wurde er durch seine Zuchterfolge bei Panzernashörnern, Zwergflusspferden und Westlichen Flachlandgorillas.
Da die Zoofläche wegen der Innenstadtlage kaum Erweiterungsmöglichkeiten bietet, wurden in den letzten Jahren die bestehenden Anlagen zu modernen und artgerechten Themenwelten umgestaltet.
So entstanden 2001 die Etoscha-Anlage, die dem Kreislauf des Lebens gewidmet ist, mit Beutegreifern und Beutetieren.
in Ergänzung hierzu 2006 das Haus „Gamgoas“ für Löwen, Nilkrokodile und Termiten.
Ebenfalls 2006 die Anlage „Australis“ mit Bewohnern des fünften Kontinents.
2012 die „Geigy-Anlage“ für Gorillas, Orang-Utans und Schimpansen als Außenanlage des aus dem Jahre 1969 stammenden Affenhauses.
2017 als bisher letztes Projekt „Tembea“, eine Themenanlage zum Wanderverhalten von Tieren, die eine Herde Afrikanischer Elefanten beherbergt.

Nicht unerwähnt bleiben soll auch der Sautergarten mit einer Gemeinschaftsanlage für Indische Panzernashörner, Zwergotter und Chinesische Muntjaks sowie das Vivarium mit einer bedeutenden Sammlung von Fischen, Reptilien, Amphibien und wirbellosen Tieren.

Unser Reisebus startet am

Samstag, den 8. September 2018 um 7:00 Uhr

am Zooeingang Hindenburgstraße.

Die Ankunft in Basel ist gegen 10:00 Uhr geplant. Dort haben wir bis 17:00 Uhr Aufenthalt,
sodass wir voraussichtlich gegen 20:00 Uhr in Landau zurück sein werden.

Für den Grenzübertritt in die Schweiz benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Das Mitführen von Schweizer Franken ist zu empfehlen, vor Ort werden auch Euro-Banknoten akzeptiert, Wechselgeld wird jedoch nur in Schweizer Franken ausgezahlt.

Der Reisepreis beträgt pro Person 40,- € (Kinder und Jugendliche bezahlen 35,- €)
und ist im Bus zu entrichten.

Er beinhaltet die Fahrt in einem 4*Fernreisebus des Reisebüros Lösch sowie den Eintritt in den Zoo Basel.
Die Mindestbeteiligung beträgt 40 Personen; bei einer Anmeldestärke von 80 Personen setzen wir einen zweiten Bus ein.

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte

bis zum 15. August 2018

unter Angabe Ihrer Anschrift und der gewünschten Teilnehmerzahl schriftlich oder per Mail an die Geschäftsstelle des Freundeskreises, Hindenburgstraße 12, 76829 Landau in der Pfalz oder an info@zoofreunde-landau.de

Reiseleitung: Geschäftsführer Gerhard Blumer

http://www.zoobasel.ch

Über unsere Reisen mehr erfahren Reisen & Tagesfahrten