München 2019


Ziel unserer Mehrtagesreise ist vom 20. - 23. Juni 2019 München


Donnerstag, den 20. Juni 2019 (Fronleichnam)

Um 8:00 Uhr fahren wir vom Betriebshof der Fa. Lösch in Bornheim, Waldstraße 8 ab (dort finden Sie auch Stellmöglichkeit für den Pkw). Über die Autobahn Stuttgart – Augsburg erreichen wir mit den üblichen Lenk- und Kaffeepausen am frühen Nachmittag das zum Jahresbeginn neu eröffnete High-Class Hyperion Hotel München-Bogenhausen.

Nach dem Einchecken können Sie den restlichen Tag frei gestalten. Mit der Straßenbahnlinie 19 (oder bei genügend Teilnehmer auch mit unserem Bus) erreichen wir nach kurzer Fahrzeit die Münchener City mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten – oder sie bummeln durch die Fußgängerzone und besuchen eines der Altstadtlokale.
Selbstverständlich können Sie auch in unserem Hotel gepflegt speisen.

Freitag, den 21. Juni 2019

Nach dem Frühstück starten wir um 9:00 Uhr zu unserer Tagesfahrt nach Straubing, wo wir nach einer Fahrzeit von 1,5 Stunden den in einem idyllischen Wäldchen gelegenen Tiergarten besuchen. Dieser hat in Größe und Tierbesatz durchaus mit unserem Zoo Gemeinsamkeiten, was den Aufenthalt mehr als interessant machen dürfte. Sollte Ihnen die Afrikaanlage bekannt vorkommen – unser Zooarchitekt Peter Buchert war schon vor Jahren hier tätig.
Besonders sehenswert ist das Danubium, ein Feuchtbiotop, welches einen Einblick in den Lebensraum der an der Donau lebenden Tiere bietet. Auch ein Aquarium mit Donaufischen ist in dieses Haus integriert.
Weitere Infos über den Tiergarten Straubing finden Sie unter

Am späten Nachmittag fahren wir in die Straubinger Innenstadt zum Café- oder Restaurantbesuch.
Gegen 20 Uhr fahren wir zurück in unser Hotel nach München-Bogenhausen.

Natürlich können Sie auch in München oder Umgebung den Tag selbst gestalten.
Melden Sie dazu einfach am Abend vorher bei unserer Reiseleitung ab.

Samstag, den 22. Juni 2019

Um 9:30 Uhr bringt uns der Reisebus zum Münchner Tierpark Hellabrunn. Eingebettet in das Landschaftsschutzgebiet der östlichen Isar-Auen konnte auf dem Gelände ein 40 Hektar großer typischer europäischer Auenwald erhalten werden, der über einen sehr alten Baumbestand verfügt. Der Münchner Tierpark Hellabrunn war der erste Geozoo der Welt. Zahlreiche Tierhäuser, aber auch in der Flusslandschaft integrierte Gemeinschaftsanlagen lassen den Besuch zu einem einmaligen Erlebnis werden.
Weitere Info zum Tierpark Hellabrunn finden Sie unter

Um 18:00 Uhr fährt unser Bus zurück zum Hotel, wo wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Natürlich können Sie auch den Zoo früher verlassen für den Besuch einer Abendvorstellung (unser Reisebüro Lösch kann Ihnen gerne Reservierungen buchen).

Sonntag, den 23. Juni 2019

Heute starten wir bereits gegen 8:30 Uhr, da wir für Sie noch eine Führung durch das Schloss Nymphenburg   gebucht haben. Erleben Sie danach das Flair des 180 ha großen Schlossparks
oder besuchen Sie einen typischen Münchener Biergarten.
Weitere Info zum Schloss Nymphenburg finden Sie unter

Um 14:00 Uhr treten wir unsere Heimfahrt an, wo wir nach den üblichen Pausen gegen 19:00 Uhr ankommen.

Der Reisepreis exklusiv für Mitglieder beträgt
340,- € pro Person im Doppelzimmer
450,- € im Einzelzimmer.
Für Nicht-Mitglieder erhöht sich der Reisepreis um jeweils 50,- €

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:
  • Fahrt im 4*-Luxusreisebus der Fa. Lösch, ausgestattet mit Klimaanlage und WC
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im High-Class Hyperion Hotel München-Bogenhausen in der gebuchten Zimmerkategorie
  • Eintritt in den Tiergarten Straubing
  • Eintritt in den Tierpark Hellabrunn München
  • Eintritt und Führung im Schloss Nymphenburg
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung

Änderungen des Reiseablaufs aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor.
Für weitere Auskünfte zum Reiseablauf steht Ihnen unser Geschäftsführer Gerhard Blumer
gerne zur Verfügung.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 40 Personen.

Bitte senden Sie uns das beigefügte Anmeldeformular mit Ihrer verbindlichen Buchung bis zum 15. März 2019 an die Geschäftsstelle des Freundeskreises zurück.
Mitte April erhalten Sie eine Reisebestätigung der Fa. Lösch mit Angabe der Zahlungskonditionen.

Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busunternehmen“

Reiseveranstalter:
Klaus Lösch e.K, Inhaber Anja Logé, Königstraße 28 a, 76829 Landau in der Pfalz


Hier können sie sich die Reisebeschreibung auch ausdrucken. Muenchen_2019.pdf