Reisebericht München

Ziel unserer Mehrtagesreise vom 20. - 23. Juni 2019 ist München und Straubing

Donnerstag, den 20. Juni 2019 (Fronleichnam)
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Reisebus"
Um 8:00 Uhr fuhren 35 Zoofreunde vom Betriebshof der Fa. Lösch in Bornheim über die Autobahn Stuttgart – Augsburg nach München.

In Dasing im Bauernmarkt hatten wir genug Zeit für ein Mittagessen.


Bild "Mehrtagesfahrt nach München:H4_Hotelkomplex.jpg"
Am frühen Nachmittag bezogen wir unsere Zimmer im Hotel "H4" in München Riem.
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Hoteleingang"



Das Hotel steht auf dem ehemaligen Flughafen Riem, der von 1939 bis zu seiner Schließung am 16. Mai 1992 der internationale Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt München war.
Im Jahr 2005 gab es dort die Bundesgartenschau woran nur noch wenig erinnert.
Heute befindet sich auf dem Areal die Neue Messe München.

Hotel_H2_ Durchgang
Hotel_H2_ Durchgang
Wappenhalle, das ehemalige Terminalgebäude
Wappenhalle, das ehemalige Terminalgebäude
Messesee mit Fontaine und Tower
Messesee mit Fontaine und Tower
Alpengipfel im Regal von Stephan Huber
Alpengipfel im Regal von Stephan Huber
Die Gipfel
Die Gipfel
Taxameter
Taxameter
Seerosen im Messesee
Seerosen im Messesee
Seerosen
Seerosen
Seerosen
Seerosen
Seerosen
Seerosen
Seerosen
Seerosen
Messesee 390 m lang (Nord-Süd) und 46 bis 94 m breit (Ost-West) Blick auf die Hotelanlage
Messesee 390 m lang (Nord-Süd) und 46 bis 94 m breit (Ost-West) Blick auf die Hotelanlage
München kennenlernen?
Um 16:00 Uhr konnte man mit unserem Reisebus zur Münchener City fahren.

Freitag, den 21. Juni 2019
Nach dem Frühstück fuhren wir um 9:00 Uhr zu unserer Tagesfahrt nach Straubing, wo wir nach einer Fahrzeit von 1,5 Stunden den in einem idyllischen Wäldchen gelegenen Tiergarten Straubing erreichten.

Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_01.JPG"

Mit herzlichen Grüßen vom Zoodirektor empfing uns Kurator Herr Fischer.
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_06.JPG"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_07.JPG"








Gerhard Blumer und San.-Rat Dr. Helmuth Back
überreichten als Dank der Einladung eine Kiste Landauer Zoowein.
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_08.JPG"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_09.JPG"








Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_10.JPG"


Für die gute Laune verteilte Gerhard Blumer Bonbon...










Während einer kurzen Führung zeigte uns mit vollem Stolz Herr Fischer das durch Spenden finanzierte Dannerhaus. Die Außenvolieren bewohnen diverse Papageienarten, darunter Sonnensittiche, Keas und erfolgreich brütende Hyazinth-Aras. Im Innenbereich finden sich Anlagen für Fenneks, Liszt- und Weißbüschelaffen sowie einige Terrarien.
...und als besonderes Bonbon durften wir anschließend die Trampeltiere füttern.
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_60.JPG"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_59.JPG"
Es war eine gelungene Überraschung und ein tolles Erlebnis. Füttern und streicheln von Trampeltieren mit ihrem Nachwuchs.

Als es noch kein Rauchverbot gab, rauchten sogar die Schimpansen!
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_05.JPG"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_21_Straubing_04.JPG"

Auch ging man mit den Zootieren durch Straubing.







Am späten Nachmittag fuhren wir in die Straubinger Innenstadt zum Café- oder Restaurantbesuch.
Bilder von der schönen Innenstadt  Straubing kann man sich hier ansehen.

Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Stadtrelief"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Weissbierhaus"

Gegen 19:30 Uhr ging es wieder zurück zum Hotel.






Samstag, den 22. Juni 2019
Um 9:00 Uhr brachte uns der Reisebus zum Münchner Tierpark Hellabrunn.

Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Plakat"Mitten in München lädt der erste Geozoo der Welt zu einem Erlebnisausflug in die Tierwelt aller Kontinente ein.




Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Zooeingang"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Reisegruppe"






Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Reisegruppe_Gerhard"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Herr_Mueller_Gerhard_Blumer.jpg"


Empfangen wurden wir von Kurator Herrn Müller vom Tiergarten Hellabrunn.






Gerhard Blumer bedankte sich für die Einladung und übergab Herrn Müller als Dank für die Einladung ein üppiges Weinpräsent aus der Pfalz.
Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Herr_Mueller_Gerhard_Blumer_Wein.jpg"Bild "Mehrtagesfahrt nach München:Herr_Mueller_Gerhard_Blumer_danke"









Bilder vom Tierpark Hellabrunn

Nach einem ausgiebigen Besuch im Tierpark fuhr unser Bus um 18:00 Uhr zurück zum Hotel.

Alternativ konnte man auch etwas früher mit der U-Bahn zurück ins Hotel fahren.

Sonntag, den 23. Juni 2019
Heute starteten wir bereits um 8:30 Uhr. Wir fuhren zum Schloss Nymphenburg.
Es zählt zu den großen Königsschlössern Europas.

Man konnte sich für eine Führung und Besichtigung vom Schloss Nymphenburg....

Bild "Mehrtagesfahrt nach München:2019_06_23_Nymphenburg_29.JPG"
Festsaal (Großer oder Steinerner Saal)
Festsaal (Großer oder Steinerner Saal)
Nördliches Vorzimmer
Nördliches Vorzimmer
Nördliches Schlafzimmer
Nördliches Schlafzimmer
Nördliche Galerie
Nördliche Galerie
Südliches Vorzimmer
Südliches Vorzimmer
Kurfürstin Schlafzimmer
Kurfürstin Schlafzimmer
Audienzzimmer der Königin
Audienzzimmer der Königin
Schlafzimmer der Königin – Geburtszimmer König Ludwigs II.
Schlafzimmer der Königin – Geburtszimmer König Ludwigs II.
....oder einen Spaziergang durch den Barockgarten entscheiden.

Nymphenburger Schloss
Nymphenburger Schloss
Schloss Nymphenburg Rückseite
Schloss Nymphenburg Rückseite
Großes Parterre mit Wasserfontäne
Großes Parterre mit Wasserfontäne
Gänsesäger
Gänsesäger
Panorama Nymphenburger Schloss vom Park aus gesehen
Panorama Nymphenburger Schloss vom Park aus gesehen
Mittelkanal
Mittelkanal
Gondelfahrten auf dem Mittelkanal wurden auch angeboten
Gondelfahrten auf dem Mittelkanal wurden auch angeboten
Schloss Nymphenburg
Schloss Nymphenburg
Fontäne
Fontäne
Orangerietrakt Nördlichen Flügel
Orangerietrakt Nördlichen Flügel
Ehrenhof mit Fontäne
Ehrenhof mit Fontäne
Marstallmuseum Südlicher Flügel
Marstallmuseum Südlicher Flügel

Zum Mittagessen traf man sich ab 11:00 Uhr in einem Biergarten.

Um 13:00 Uhr traten wir unsere Heimfahrt an,
wo wir nach den üblichen Pausen gegen 19:00 Uhr ankamen.