Sphenisco - Schutz des Humboldt-Pinguins e.V.


Liebe Mitglieder,
der Lebensraum der Humboldt-Pinguine in Nordchile ist weiter in akuter Gefahr.
Deshalb bitten wir Euch die Aktion "Gracias Consejo Consultivo" zu unterstützen.
Mit dem Dank an den Beirat des Nationalen Schutzgebietes des Humboldt-Pinguins stärkt Ihr die Menschen in der Region Coquimbo, Nordchile, die sich seit vielen Jahren für eine Meeresschutzzone und ein Ökosystem von Weltrang einsetzen.
Macht bitte mit und bittet möglichst viele Menschen sich ebenfalls zu beteiligen.

So einfach geht es:
Seite http://sphenisco.org öffnen,
Artikel "Gracias Consejo Consultivo", Button "Zum Unterschreiben hier …" klicken,
Artikel lesen und Button "Nachricht hinterlassen" klicken,
Name, Email, Ort (optional) eintragen und eine Nachricht z.B. Danke / Gracias/ Thank you
(der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt) formulieren,
letzter Schritt: Button "Nachricht senden" klicken.

Über die aktuelle Situation informieren die Artikel vom 18. und 21. März 2018
"Meeresschutzone so nah und doch so fern" sowie
"Kann Justitia im Dunkeln sehen und will sie dies überhaupt".

Die Aktion "Gracias Consejo Consultivo" wird auch im Zentrum der Aktionen zum Welt-Pinguin-Tag 2018 stehen.
Die kleine Mühe lohnt sich! Viele Wortmeldungen aus aller Welt werden dazu beitragen,
die Brutgebiete der Humboldt-Pinguine und anderer bedrohter Arten endlich wirkungsvoll zu schützen und das Meeresgebiet nur noch nachhaltig zu nutzen.

Mit besten Pinguin-Wünschen
Gabriele Knauf
Sphenisco - Schutz des Humboldt-Pinguins e.V.
Eckenerstr. 6
76829 Landau
Tel: 06341-88133
www.sphenisco.org